Search found 5 matches

by dummzeuch
Tue Apr 23, 2019 10:47 am
Forum: JoyWarrior Deutsch
Topic: Joywarrior JW56FR1 konfigurieren
Replies: 4
Views: 442

Re: Joywarrior JW56FR1 konfigurieren

Gut, damit komme ich weiter. Danke!
by dummzeuch
Thu Apr 18, 2019 10:46 am
Forum: JoyWarrior Deutsch
Topic: Joywarrior JW56FR1 konfigurieren
Replies: 4
Views: 442

Re: Joywarrior JW56FR1 konfigurieren

OK, weiter im Text. Laut Doku soll man zum Schreiben der Konfiguration 8 Bytes an das Joystick-Device senden: --- schnipp ---- 4.6 [...] Setting the sensor parameters is done by sending a eight byte command to the joystick function: 0 1 2 3 4 5...7 $00 ARng AFilt GRng GFilt $00 --- schnapp ---- Das ...
by dummzeuch
Tue Apr 16, 2019 4:46 pm
Forum: JoyWarrior Deutsch
Topic: Joywarrior JW56FR1 konfigurieren
Replies: 4
Views: 442

Joywarrior JW56FR1 konfigurieren

Hallo, mir wurde gestern ein Joywarrior JW56FR1-MOD auf den den Tisch gelegt und gesagt, ich soll den in unser Programm einbauen, so dass er anstelle des bisher verwendeten JW24F8 bzw. JW24F14 angeschlossen werden kann. (Das natürlich wie immer bis gestern.) Ich habe es immerhin schon geschafft, das...
by dummzeuch
Wed Feb 23, 2011 8:03 pm
Forum: JoyWarrior Deutsch
Topic: JW24F14 per HID ansprechen
Replies: 2
Views: 6792

Re: JW24F14 per HID ansprechen

Also die grundsätzliche Kommunikation läuft so, dass der JW24F14 praktisch den SPI Port des BMA180 transparent durch reicht. Das erste Byte des Reports enthält nicht nur das Flag für das Abschalten der Joystickfunktion (was man tun sollte, damit es keine Kollisionen in der Kommunikation gibt), sond...
by dummzeuch
Wed Feb 23, 2011 4:34 pm
Forum: JoyWarrior Deutsch
Topic: JW24F14 per HID ansprechen
Replies: 2
Views: 6792

JW24F14 per HID ansprechen

Hi, ich habe da einen JoyWarrior JW24F14 mit QC-Kit. Zusammengebaut ist er und mit den Tools, die ich heruntergeladen habe, funktioniert auch alles. Jetzt muss ich allerdings fuer den Anwendungsfall selbst ein Tool schreiben, welches Beschleunigungen der Z-Achse aufzeichnet und ein paar Einstellunge...