Elektroprodukt Materialien

Diskussionsforum zu ElektroG und EU Umwelt Richtlinien

Moderator: Guido Körber

stephanroth
Beiträge: 1
Registriert: Di Jul 09, 2019 4:48 pm

Elektroprodukt Materialien

Beitragvon stephanroth » Di Jul 09, 2019 4:55 pm

Hallo zusammen,

ich bin gerade dran ein Elektroprodukt zu zertifizieren.(Leuchte)
Ich weis, alle Materialien müssen RoHS/REACH zertifiziert sein.

Nun möchte ich ich Papier/Karton mit einer Spiegelfläche als Reflektor einsetzen.
Nun weis ich nicht ob bei diesem Material eine Zertifizierung nötig ist?
Könnt ihr mir dazu etwas sagen

Grüße Stephan
Dateianhänge
2019-07-09 16_55_11-20x Silber Metallic Spiegel-Papier _ DIN A4 210 x 295 mm _ 250 g_m².png
2019-07-09 16_55_11-20x Silber Metallic Spiegel-Papier _ DIN A4 210 x 295 mm _ 250 g_m².png (184.89 KiB) 25 mal betrachtet
Guido Körber
Site Admin
Beiträge: 3287
Registriert: Di Nov 25, 2003 10:25 pm
Wohnort: Germany/Berlin
Kontaktdaten:

Re: Elektroprodukt Materialien

Beitragvon Guido Körber » Mi Jul 10, 2019 11:48 am

Also erst mal: Es gibt keine RoHS und REACH Zertifizierung, das ist eine Erfindung von Beratungsfirmen, die damit Geld verdienen möchten.

RoHS ist Bestandteil der Anforderungen, die für CE notwendig sind. Sofern das Produkt nicht in die Kategorie der zertifizierungspflichtigen Produkte (z.B. Medizinprodukte) fällt, reicht hier die Konformitätserklärung.

Zu der Folie sollte man sich die Materialdeklaration besorgen, sofern eine vorhanden ist. Da es sich um ein produkt handelt, dass Endverbraucher in die Hände bekommen, dürften da keine bedenklichen Stoffe drin sein, nachfragen ist aber sinnvoll.

preparat alveo http://www.alveo-akuna.pl

Zurück zu „WEEE/RoHS/REACH etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast