IO Warrior 40 Softwareprobleme mit VB

Dies ist das deutsche Forum für alle Themen um den IO-Warrior. Beiträge bitte nur in Deutsch.

Moderator: Guido Körber

Post Reply
FireWire
Posts: 2
Joined: Sat Feb 12, 2005 2:53 am

IO Warrior 40 Softwareprobleme mit VB

Post by FireWire »

Hi,

ich betreibe den IO Warrior über VB 6.0, Funktioniert soweit auch bis auf die tatsache das das auslesen bei mir nicht wirklich gut funktionieren will.
Wenn ich das Programm aus dem SDK pack starte und direkt denn Warrior auslesen möchte dann stürzt das Programm ab.

Also woran kann das liegen :?:

MFG
Sebastian
Guido Körber
Site Admin
Posts: 2764
Joined: Tue Nov 25, 2003 10:25 pm
Location: Germany/Berlin
Contact:

Re: IO Warrior 40 Softwareprobleme mit VB

Post by Guido Körber »

Ich nehme mal an "stürzt ab" heisst, dass nichts passiert? Das liegt daran, dass der Lesezugriff blockieren dist und auf neue Daten wartet.
Mal die Taste auf dem Starterkit drücken.
FireWire
Posts: 2
Joined: Sat Feb 12, 2005 2:53 am

Post by FireWire »

hi,

erstmal danke das funktioniert auf jedenfall,
aber jetzt die nächste frage, was bewirke ich dadurch das ich den p0.0 auf ground ziehe? ist das Prozessortechnisch irgendeine reset beschaltung?


mfg
Sebastian
Guido Körber
Site Admin
Posts: 2764
Joined: Tue Nov 25, 2003 10:25 pm
Location: Germany/Berlin
Contact:

Post by Guido Körber »

Nö, das ist einfach ein Pin vom IO-Warrior. Dadurch, dass man den auf Null zieht ändert sich der Eingangszustand und der Chip sendet den neuen Status an den Rechner.
Post Reply